Instandsetzung des Franzosenfriedhofs Lützel

Vom 16. Juni bis zum 24. Juni werden auf dem Franzosenfriedhof in Lützel Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Hierfür entsendet die französische Armee 40 junge Soldaten des freiwilligen Militärdienstes, um die Gräber der verstorbenen Soldaten des Krieges 1870/71 instandzusetzen. Im Anschluss an die oben genannte Aktion findet am Mittwoch, den 22. Juni um 11:00 Uhr an Ort und Stelle eine Gedenkveranstaltung des Militärs statt.

Blick in den Franzosenfriedhof Lützel, Foto M. Kellermann, 2007

Dies ist ein Pilotprojekt der französischen Botschaft in Berlin, unterstützt vom „Souvenir Français“ (französische Kriegsgräberfürsorge) und von der Stadt Koblenz. Mehr Informationen zum Lützeler Franzosenfriedhof gibt es hier: Denkmal des Monats 11-2021.                          

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.