Neue Arbeiten an der Feste Kaiser Franz

Mit dem Frühjahr starten auch wieder die Arbeiten an der Feste Kaiser Franz. Während die Firma Kletterknecht das Reduit von Bewuchs befreit hat, arbeitet die Firma Ahnenbau an der Verpressung von Rissen im Mauerwerk. Bereits letztes Jahr wurde der unterirdische Verbindungsgang zwischen der Poterne und dem Reduit mit Schaufel und Schubkarre freigeräumt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.